Liebe Kundschaft

Seit dem 27. April arbeite ich nach dem vorgegebenen Schutzkonzept des Bundes/Fachverband für Kosmetik.

Was bedeutet das für Sie?
- Hände beim Eingang desinfizieren
- Sicherheitsvereinbarung unterzeichnen.
- Wenn möglich Maske tragen (Gesichtspflege ausgeschlossen).
Bitte teilen Sie mir unumgehend mit wenn Sie sich gesundheitlich angeschlagen fühlen. Dann werden wir den Termin kostenfrei verschieben.

Ich werde zu Ihrer Sicherheit einen Mundschutz und ein Gesichtsschild tragen. Hygienestandards der Räumlichkeiten, Arbeitsmaterial sowie meiner Person werden immer eingehaltet.

Vielen Dank für Iher Unterstützung. Ich freue mich auf Sie.

Karin Zimmermann
Kosmetikerin EFZ / Drogistin